AM
HAUEN­STEINHOF

А
А
А

13 MIETWOHNUNGEN
Großzügige Freiflächen
Gemeinschaftsraum
BetREUBARES Wohnen möglich
E-Auto Parkplätze

А
А
А

AM
HAUEN­STEINHOF

„Aufleben“ im
Mehrgenerationen­haus.

Als Dorfgasthof war der Hauensteinhof schon immer im Mittelpunkt des Geschehens. Sein Geist der Begegnung und des Austausches lebt erneut auf und sorgt für frischen Wind: ein Konzept der Begegnung und Betreuung, das ein feines Miteinander möglich macht.

Wunderschön grün in einem Park eingebettet und mit Balkonen ausgestattet, wird vieles möglich, ganz nach individuellem Bedürfnis: (un)betreut, miteinander oder für sich, gemütlich oder aktiv draußen.

Unbeschwert Wohnen.

Ein achtsames, auf das ehrwürdige Haus abgestimmtes Design- und Raumkonzept, mit akzentuierten Holzdetails wie Holzdielen und Holzfenster unterstützt dessen Charakter, ohne es zu sehr zu verändern: im Gegenteil, es betont dessen Herkunft und führt es in eine lebhafte Zukunft.

So finden sich im Hauensteinhof auf zwei Geschosse dreizehn geförderte Mietwohnungen, von 35 bis 90m2; zwei davon im Dachgeschoss und ein 30m2 großer Gemeinschaftsraum, im Winter alle via Fernwärme wohlig temperiert.

MIET­WOHNUNGEN*

TOP
WOHNFLÄCHE
WFL.
ZIMMER
FREIFLÄCHE
PREIS**
PLAN IM PDF
01
35,78m²
4
/
328,33 €
02
68,47m²
6
/
545,16 €
03
89,89m²
8
/
687,24 €
04
56,91m²
4
11,41m²
468,48 €
05
54,83m²
4
4,49m²
454,69 €
*Miete inklusive Stellplatz, neue Küche mit allen Geräten, Kellerabteil und TV-Internet Verkabelung
**Download detaillierter Preisliste möglich

UMGEBUNG

Erholung und Action - alles garantiert!

„Nomen est Omen“, Waldheimat wird es genannt, das grüne Mittelgebirgsland rund um Sankt Kathrein. Auf 820 Meter Seehöhe ist grüne Erholung garantiert. Durchzogen von Bächen, Mooren und saftigen Wiesen lässt es sich gut in der Natur regenerieren.

Wandern, Radfahren, sei es auf dem Mountain- oder E-Bike im Sommer, winterliche Ski-Langlauf Touren auf rund 80 bestens präparierten Loipenkilometern bieten sich im Joglland mehr als an, welches sogar mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet ist. Auf der Nachtloipe lässt es sich bis in die späten Abendstunden ganz besonders Langlaufen! Wunderbare Ausblicke sind dabei garantiert. Wald- oder Schneewandern, Tourengeher finden ihr Paradies‘ im Hauereck.

Peter Rosegger, bekannter österreichischer Volksschriftsteller, war es, der seine Heimat „Waldheimat“ getauft hat und dem Sankt Kathrein am Hauenstein den Beinamen „der Literat“ zu verdanken hat. Einige Ausflugsziele erzählen das Leben und Wirken des Künstlers. Jedes Jahr im Advent findet eine Christmettenwanderung zu Ehren Peter Roseggers statt.

KONTAKT

CARED LIVING
Telefon: +43 1 26 32 555
Email: info@caredliving.at